Sie lesen:

Vermittlungen & mehr

Bitte beachten Sie: Viele unserer Tiere kommen von Züchtern, aus schlechter Haltung und Bauernhöfen. All unsere Tiere werden einem Tierarzt vorgestellt, medizinisch betreut sowie behandelt und vom Tierarzt als abgabebereit erklärt, jedoch können wir nicht alle Krankheiten austesten und wissen auch nicht, was in manchen Tieren so schlummert. Pilzerkrankungen sowie FIP sind immer stärker im Kommen. Leider kann durch eine Stressreaktion wie ein Platzwechsel jederzeit etwas ausbrechen. Wir bitten Sie daher, dies zu bedenken.

Unsere Tiere sind im Normalfall bei Abgabe: entwurmt, entfloht, geimpft, kastriert und gechipt.

Wir legen unsere Priorität auf die Pflege und Hilfe von Tieren und somit ist unsere Liste nicht immer Tagesaktuell. Bitte melden Sie sich bei uns und wir werden gemeinsam den richtigen Vierbeiner für Sie finden.

Auch unsere Notfellchen würden sich über einen Platz freuen.

Bitte sprechen Sie uns einfach an.
Ihr Notfall-Rassekatzen.de Team

Tinka

  • 9. April 2018

Kreuzung zwischen Birma und BKH
Kätzin, kastr.
geb. ca. 2011/2012