Ob Adoption, Patenschaft, Vermisst & Gefunden - dieses Tier sucht

helfende Hände

Vier Bengalkater

  • 2. Februar 2020

Standort 91285 Auerbach

* Keine Vermittlung an vorhandene Einzeltiere/Katzengruppen/Hunde oder andere Tiere, die viel Aufmerksamkeit benötigen

* Freigang nur gesichert / brauchen sie aber nicht. Aktuell wohnen wir auf 80 qm mit gesicherten Fenstern und katzengerechter Einrichtung (Laufrad usw)

* nur mit Schutzvertrag/Schutzgebühr

Mein Rudel besteht aus 4 gesunden, sehr verschmusten Bengalkatern mit Stammbaum, die ihren jeweiligen Namen (siehe unten) alle Ehre machen. Sie spielen gerne und auch wild, können sich aber auch sehr gut alleine beschäftigen und brauchen vor allem die Kuschelzeit am Abend und nachts im Bett.

Kinder kennen sie. Ältere Kinder wären mir aber lieber. Hunde kennen sie nicht. Da sie aber sowieso sehr viel Zuneigung brauchen, bleibt nicht viel Kapazität für andere Tiere.

Meine Jungs verstehen sich sehr gut, daher wäre eine gemeinsame Vermittlung natürlich das Beste.

Zamba, Zuri und Zawadi stammen aus der gleichen liebevollen Zucht. Zuma aus einer anderen renommierten Zucht. Mit beiden Züchterinnen stehe ich in gutem Kontakt und das soll gerne auch so bleiben 🙂

Zuma “der Friedliche” – mein Kater-Ehemann – geb. 27.08.2015 – Farbe silber – unser friedlicher Mittelpunkt und Kindergärtner. Er braucht sehr sehr viel Liebe von mir und seinen Kumpels – gibt aber auch sehr viel Zuneigung. Er quasselt gerne und ist immer bei mir – egal ob beim duschen, im Bett unter der Decke in meinem Arm, oder auf der Couch. Ein wirklich unglaublich lieber Kater, der aber seine festen Rituale und Kuschelmomente braucht. Es gab ein paar Wochen, in denen er gepinkelt hat. Das ist aber nur eine Phase gewesen und sehr lange her. Er war wohl über meinen Kurzurlaub beleidigt. Er besteht darauf im Bett zu schlafen und liebt sein Laufrad – das definitiv mit ihm umziehen muss. Spielen ist bei ihm eigentlich ziemlich nebensächlich.

Zamba “der Schnelle” – mein kleiner Innenarchitekt – geb. 19.09.2016 – Farbe braun black Tabby spotted – meine Majestät. Zamba ist ein scheuer Kater, der aber seine Kuschelzeiten hat und braucht. Er ist ein zarter und sensibler Kater, der beim spielen total zu Hochtouren aufläuft. Sein liebes ruhiges Wesen war damals, als er eingezogen ist, genau das, was Zuma gebraucht hat. Sie sind wirklich ein Herz und eine Seele. Er zieht gerne seine Kissen da hin, wo er sie eben gerne hätte. Durch sein kühles glitzriges Braun und seinen athletischen Körper haut er jeden sofort um!

Zuri “der Schöne” – mein Knurri-Zuri – geb. 19.09.2018 – Farbe snow seal mink charcoal – ein dominanter Herzensbrecher. Zuri ist bei uns der Boss. Er ist zuckersüß, extrem anhänglich, verschmust, wunderschön, aber sehr dominant. Spielzeug teilt er nicht gern und knurrt dann gerne auch mal. Schon als kleiner Bimpf hat er den Großen gezeigt, wer das Sagen hat. Zamba findet das meistens nicht ganz so toll, Zuma liebt ihn aber abgöttisch. Zawadi ist ja sein Bruder. Er hat wahnsinnig tolles Fell und liebt es gekämmt zu werden… und wenns nur mit dem Handbesen ist 😂 Auch er besteht darauf im Bett schlafen zu dürfen.

Zawadi “das Geschenk” – mein Schoßkind – geb. 19.09.2018 – Farbe charcoal – ein verschmuster Fratz. Zawadi sollte eigentlich ursprünglich nicht bei uns einziehen. Aber er hat so sehr mein Herz erwärmt und mich um den Finger gewickelt, dass ich nicht anders konnte, als ihn auch zu adoptieren. Und er schafft das bis heute – ein richtiger Prince Charming. Wie Zamba ist er ein Kater, der nicht immer bei mir sein muss, aber seine Zeiten einfordert. Beim fressen ist er unmöglich und verschlingt alles in Nullkomma nix. Da muss man ein bisschen aufpassen und manchmal auch separieren.

Ich suche eine liebevolle Familie/Katzenmenschen oder auch alleinstehenden Dosenöffner, die bereit sind, meine Jungs als Familienmitglieder aufzunehmen, einen geregelten Tagesablauf haben und es mit dieser besonderen Rasse aufnehmen können. Auf gar keinen Fall sollen sie Wanderpokale werden, weil man dann doch überfordert ist.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Tel: +49 1514 1629626

« ZURÜCK