Ob Adoption, Patenschaft, Vermisst & Gefunden - dieses Tier sucht

helfende Hände

Sissi

  • 2. April 2019

Vermittlungshilfe:
Bengale
Kätzin, kastr
Geb. ca. 06/2011

Sie ist ca. im Juni 2011 geboren. Sie stammt ursprünglich aus einer Animal-Hoarding-Beschlagnahme und hat dadurch einen verstopften Tränen-Nasen-Kanal. Beeinträchtigt ist sie dadurch nicht – ihre Augen tränen nur ein wenig (sie lässt es sich aber ohne Probleme abputzen).
Am liebsten schmust Sissi den ganzen Tag und liegt mit unter die Decke zum kuscheln. Wenn sie nicht gerade kuschelt, liegt sie am liebsten in der Sonne.
Sissi versteht sich auch mit Hunden sehr gut.
Für eine Bengale ist sie sehr klein (eher die Größe einer kleinen Hauskatze) und durch ihre Herkunft lässt sie sich nur sehr ungern tragen. Dafür lässt sie sich liebend gerne bürsten.

Vermittlung Raum Stuttgart.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: Tel: 0174 – 30 55 810

« ZURÜCK