Ob Adoption, Patenschaft, Vermisst & Gefunden - dieses Tier sucht

helfende Hände

Moni vermisst

  • 7. April 2019

Es geht um eine Selkirk Rex-Katze Moni, die seit einem Aufenthalt in einer Katzenpension (Katzenpension Molly in 91781 Holzingen) vermisst wird.

Ich hatte im April 2018 einen geplanten Klinikaufenthalt und sie deswegen zusammen mit meinem Kater Sam dort untergebracht.
Zur Sicherheit und da es mir nicht gut ging, stellte ich einer Freundin meines Vertrauens eine Vollmacht aus um als Kontaktperson neben mir fungieren zu können.
Leider holte diese ohne mein Wissen Moni dort ab und verbrachte sie (mit Kater Sam) in eine Pflegefamilie, deren Identität ich nicht erfahren durfte und bis heute nicht weiß.

Als ich dies erfuhr war ich natürlich entsetzt, musste aber dennoch in die Klinik und auch später zur Therapie.
Eine emotional furchtbare Zeit für mich. Allerdings bekam ich Fotos und Videos von meinen Katzen.

Wieder genesen wollte ich alles friedlich regeln, sah mich aber gezwungen im Sommer 2018 einen Anwalt einzuschalten.
Nun wird endlich Auskunftsklage erhoben, ein Einlenken seitens meiner “Freundin” gab es nicht.

Auch zeigte ich meine “Freundin” bei der örtlichen Polizeidienststelle wegen Unterschlagung an.

Moni ist bei Tasso und dem Deutschen Tierschutzbund mit ihrer Chipnummer schon seit 2011 registriert / beide Organisationen habe ich bereits informiert, es besteht nun eine Datensperre.
Ich bin dort als Tierhalter registriert, dies kann nicht geändert werden.

Vielleicht wissen die Leute bei denen sie nun ist gar nicht die genauen Hintergründe.

Anja Immendörfer
Tel.: 09122 88 65 40
Mobil: 0173 468 20 46
a.immendoerfer@web.de

« ZURÜCK