Ob Adoption, Patenschaft, Vermisst & Gefunden - dieses Tier sucht

helfende Hände

Enja

  • 7. Februar 2019

Vermittlungshilfe:
Enja, Mischling
weiblich, geb. August 2018
Größe: momentan ca 48 cm

Gesundheit: keine Auffälligkeiten, Charakter: lustig, verspielt, sehr menschenbezogen, neugierig, verträglich mit Artgenossen und Katzen, aufgeweckt

Hallo zusammen, ich bin die Enja, ein Wuschelmädchen, das sich vorgenommen hat bei der nächsten Topmodel-Show mitzumachen. Doch zuerst brauche ich liebe Hundeeltern, dich mich auf das Leben vorbereiten. Meine Qualitäten sind: ein offenes lustiges Wesen und es gefällt mir im Mittelpunkt zu stehen. Ich mag gerne spielen und meinen Pflegefrauchens die Leckerlis aus der Tasche zu klauen. Ich mag gerne spazieren gehen, wenn mich nur die doofe Leine nicht immer ausbremsen würde, aber mit Übung klappt das “disziplinierte” an der Leine gehen auch bald. Autofahren muss ich erst lernen, doch mit ein paar Tricks dürfte dies auch gehen. Ich bin sehr verträglich mit Artgenossen und bestimmt auch mit Katzen, du musst es mir nur sagen, wenn ich zu wild mit ihnen spielen möchte und das aber nicht darf. Ansonsten muss ich halt noch einiges lernen, ist ja klar, denn die Welt der Menschen ist für uns Hunde schon sehr kompliziert. Deshalb steht ausser Frage, dass meine neuen Hundeeltern Zeit für mich haben müssen und auch Geduld, wenn ich nicht von heute auf morgen alles weiß und kann. Bedenkt bitte ein Junghund ist wie ein 1,5 jähriges Kind, das man auch nicht sich selbst überlassen kann. So, was gibt es noch über mich zu sagen? Ach ja genau, schmusen tue ich auch sehr gerne, auch wenn ich bei Fremden noch ein kleines bisschen vorsichtig bin, aber sobald ich mir neue Menschen ein bisschen angeschaut habe, gibt es kein Halten mehr. Wo sind meine Hundeeltern, die sich so ein süßes Wuschelmädchen wie ich es bin, wünschen?

Kontakt: Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.
Telefon : 0 85 65 / 96 32 59
E-Mail: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de

« ZURÜCK