Ob Adoption, Patenschaft, Vermisst & Gefunden - dieses Tier sucht

helfende Hände

Dickie & Mausi

  • 31. Juli 2021

Andor, genannt “Dickie”
Geboren: 20.09.2009
Kastriert, Geimpft und Teilweise Zähne gezogen.
Wenn er die Krallen geschnitten bekommen soll, dann setze ich mich hin und lege ihn auf den Rücken. Dickie duscht auch mal gerne und teilt sich die Katzentoilette mit Mausi.
Er frisst nur Trockenfutter, mag fast keine Leckerchen. Er säuft auch gerne aus dem Wasserhahn.
Wenn ich “Plumsi” sage, legt er sich hin und möchte geschmust werden, dabei mag er es besonders an den Hinterpfoten gegrault zu werden. Auch am Bauch und Kopf wird er gerne gegrault.
Wenn man ihn hochnimmt, dann, dann will er gerne auf die linke Seite der Schulter.
Er liegt gerne in einer Ecke der Couch.

Levana, genannt “Mausi”
Geboren: 24.09.2009
Kastriert und Geimpft
Seit Mai 2021 ist eine Schilddrüsenüberfunktion festgestellt worden. Dafür bekommt sie morgens 10 mg Felimazole (bzw. 10 mg Thiamazol). Dies nimmt sie sehr gut mit einem Leckerchen ein, bevor sie ihr Fressen bekommt.
Teilweise Zähne gezogen.
Krallen lässt sie sich schneiden, indem man sie auf dem Schoß auf den Rücken legt.
Sie duscht gerne und geht mit Dickie auf eine Katzentoilette.
Sie frisst gerne Nassfutter aber auch Trockenfutter. Sie säuft gerne aus dem Wasserhahn.
Sie schmust gerne und mag es am Bauch gegrault zu werden.
Beim Schmusen legt sie sich gerne auf und zwischen die Beine.
Freigänger seit Mai 2019 aber hält sich nur auf dem Grundstück auf.

Die beiden Bengalen habe ich als Kitten von einer Züchterin Ende 2009 bekommen.

Sie waren bis Mai 2019 Wohnungskatzen und wurden dann Freigänger. Beide gehen kaum vom Grundstück.

Beide sind sehr verschmust.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Tel: 0174 – 30 55 810

« ZURÜCK