Ob Adoption, Patenschaft, Vermisst & Gefunden - dieses Tier sucht

helfende Hände

Ava

  • 27. September 2022

Viel kann ich nicht erzählen, ich bin ja noch sehr jung. Dazu kommt, dass ich nichts sehen kann. Aber mein Gehege kenne ich schon sehr gut, da komme ich prima zurecht. Außerdem arbeiten meine Nase und meine Ohren absolut perfekt. Also, wenn das Essen kommt, weiß ich das schon lange, bevor ich höre, wie das Tor geöffnet wird.
Aber dass Frieda hier mit im Gehege ist, ist trotzdem eine große Hilfe. Sie ist immer in meiner Nähe und erzählt mir, was so alles passiert, wenn ich etwas höre oder rieche, das ich nicht kenne. Spielen kann ich auch prima mit ihr.
Es ist schon schade, dass ich das alles nicht sehen kann, aber ich komme immer besser damit zurecht. Vielleicht ist das auch der Grund, warum mir die Natur meine strubbeligen Stehohren verpasst hat. Friedas hängen nämlich nach unten.
Übrigens, zum Kuscheln mit den Zweibeinern brauch ich gar nichts zu sehen, da mache ich sowieso die Augen vor lauter Verzückung zu, hihihi. Es reicht da vollkommen, ihren Duft ganz intensiv einatmen zu können. Kuscheln ist sooooooooo schöööööööööönnnnn!
Wie ist das bei euch? Kuschelt ihr auch gerne und riecht ebenso so gut? Dann würde ich super gerne auch mit euch kuscheln.

Telefon: +4915907000437

E-Mail: kontakt@ein-herz-fuer-fellnasen.de

https://ein-herz-fuer-fellnasen.de/fn/ava/

« ZURÜCK